Portrait ist wahrscheinlich eine der verbreitetesten Richtungen der Fotografie und wohl die am meisten unterschätzte. Natürlich ist es nicht schwer die Kamera auf einen Menschen zu richten und den Auslöser zu betätigen. Die Schwierigkeit kriegt man erst zu spüren, wenn man versucht einen Teil der Persönlichkeit des Portraitierten auf dem Bild einzufangen, und nicht nur die Oberfläche.

Genau das versuche ich.